Folge 19 (Zusammenfassung)

Aus U.S.S. Friendship

Der genaue Ursprung der Gravitations-Repulsion kann nur vermutet werden. T’Pel hält die Kollision zweier Neutronensterne im noch nicht kartografierten Teil des Cala-Sektors für am Wahrscheinlichsten. Die Anomalie hat aber auch das Cala-System, welches dem Sektor seinen Namen gibt, durchquert und hier zwei Planeten getroffen. Den unbewohnten, aber seiner Ressourcen wegen geschätzten Cala I und den Hauptplaneten Cala IV, der nun Teil-Evakuiert werden muss. Ein Frachter, der ebenfalls ‚Bekanntschaft’ mit der Anomalie machte, kann gerettet werden, ehe er antriebslos der Sonne des Systems zu nahe kommt. Bei den Rettungsmaßnahmen auf Cala IV fällt auf, dass ein Ferengi-Schiff scheinbar versucht Waren vom überschwemmten Frachthafen zu stehlen.

Diese Seite wurde zuletzt am 21. November 2007 um 19:28 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 3.010-mal abgerufen.
© 1998-2009 USS Friendship Crew | Powered by Mediawiki